Es geht los …

Es geht los …

300 Paletten verschiedener Hilfsgüter aus ganz Deutschland sind unterwegs nach Ostheim, um dort von einem ansässigen Großhändler kommissioniert und umgeladen zu werden. Die Waren werden auf 3 LKWs verteilt, die uns VOLVO Trucks großzügigerweise zur Verfügung gestellt hat.

Von hier geht es im ersten Schritt weiter nach Breslau, wo die Ware erneut umverladen wird. Dort übernehmen unsere ukrainischen Kollegen einer gemeinnützigen Organisation. Diese kennen wir persönlich zählen zu unserem engsten Vertrauenskreis, sodass wir sicher sein können, dass die Ware auch dort ankommt. Aus Sicherheitsgründen, dürfen wir Details über den Ort der Verladung aber nicht bekannt geben.

Die Ukrainischen LKW-Fahrer bringen die Güter dann zu einem Lager im Großraum Rivne in der Ukraine. Von dort aus, werden die Waren durch amtliche Personen vor Ort an die Zielorte gebracht und verteilt. Leider können wir auch hier keine Details nennen, da dies die Arbeit der Beteiligten gefährden würde.

Hier seht Ihr erste Handy-Schnappschüsse der Zugmaschinen unserer Sattelschlepper, sowie deren Beladung in unserem Ostheimer Verteilzentrum.

Weitere Videos und Schnappschüsse folgen.

Teile diesen Artikel auf: